viewBox="0 0 46.000000 89.000000" preserveAspectRatio="xMidYMid meet" style="width: 42px;margin: 20px auto;display: block;height: 42px;"> Jadawin

Indie game Developer

Hinterm Horizont

eine Geschichte beginnt..

Spiel:

Umlaute bei einigen Texten der deutschen Version korrigiert

Anleitungstexte (F1) für Fertigkeiten, Tiere, Werkzeuge und Böden vervollständigt

Anleitungstexte für Zauber (komplette Liste aller Zauber) erstellt

Falls im Frühling noch Schnee liegt entfernen NPC vor dem säen von Pflanzen die feste Schneedecke, anstatt die Samen oben auf zu legen.

Ein Meteor Einschlag wurde etwas verschoben.


Grafik:

Texturen für kleine Durit, Eisen und Kupfer Vorkommen etwas heller gestaltet, damit sie sich von dem Untergrund besser abheben.

Bugs:

Fehler behoben durch den bei einer Kollision von zwei Tieren (auffällig momentan vor allem beim Reiten auf dem Lama) sich das eine Tier langsam durch das andere geschoben hat.

Spiel:

Zwei Texte im Handels Fenster für die englische Version lokalisiert

Name für ein verstorbenes Farmtier wird nun im englischen lokalisiert angezeigt
Name für Farmtiere in der Info Emote wird nun im englischen lokalisiert angezeigt

Ein wichtiges Event in der Hauptgeschichte zeitlich offener gestaltet, da sonst längere Wartezeiten entstehen konnten, ohne dass es in der Geschichte weiter ging.

Das Zähmen von Haustieren funktioniert nun nur noch im Radius des Bewusstseins Kristalls (mit Zauber oder Nahrung). So kann sich das Tier optimal an die Farm gewöhnen. Alle anderen Tiere können auch abseits der Farm gezähmt werden.

Das Lama bewegt sich nun wie der Spieler auch auf Wegen und Brücken immer gleich schnell und nicht abhängig vom Untergrund darunter.


Bugs:

Leider sind die hohlen Smaragdholz Stämme zu schnell in der Welt verrottet, so dass man am Ende keine mehr finden konnte, um das erste Smaragdholz zu ernten (mit der Stahlaxt). das wurde behoben. Für alle, die schon spielen habe ich den Plan für die Durit Axt abgändert, so dass man sie ohne Smaragdholz bauen kann und damit dann die Smaragdholzstümpfe hacken kann. Das sollte das Problem lösen.

Durch Überschneidung zweier Zustände wurde ein Schadens Balken bei Baumstümpfen angezeigt, wenn sie im Radius den Blitzableiters standen. Die wurde behoben. Allerdings ist es notwendig die schon installierten Blitzableiter EINMAL abzubauen und wieder aufzubauen, damit sie wie vorgesehen funktionieren können!!!


Spiel:

Die Chance auf Meteor Brocken beim Einschlag von Meteoren wurde leicht gesenkt

Haustiere sind nun intelligenter und verirren sich nun nicht mehr ganz so schnell, wenn man sie mitnimmt.

Geschenke Liste, die man von NPCs bekommt, bei vielen NPCs erweitert

Startet man eine Zwischensequenz vom Rücken eines Reittiers wird nun die Position vom Reittier falls erforderlich nach der Sequenz angepasst.

Position von "Baum verwundet" Text Emote korrigiert

 

Magie:

Die Anforderungen für Bewusstsein für "Tiere verzaubern" wurde verringert (um es Spielern leichter zu machen früher im Spiel das neue Reittier zu nutzen).


Bugs:

Text Emote bei schon gelernten Plänen, Rezepten und Formeln korrigiert

Text Emote beim Ausgraben von Pflanzen eindeutiger gemacht.

Zwei Textemotes wurden übersetzt.

Die 3 Rezepte für den Blitzableiter, den Kräuter Pfahl und die Sandsäcke wurden in der englischen Version als "Leere Rezepte" angezeigt. Dies wurde behoben.


Grafik:

Diverse Texturen in der Welt wurden überarbeitet.

Die Blauquarz Textur wurde verändert, damit sie nicht mehr mit dem Wasserkristall verwechselt werden kann.

Spiel:

Das Feedback für das "Pflanzen fühlen" wurde erweitert, so dass nun bei Mangelzuständen genau angezeigt wird wie viel Tage die Pflanze noch überleben kann.
Außerdem wird die maximale restliche Lebensdauer angezeigt, bis die Pflanze eines natürlichen Todes stirbt.

Magie:

Der Zauber Geist verbinden funktioniert nun genauso wie das "Pflanzen fühlen". Das heißt es wird der momentane Zustand der eigenen Pflanzen in der Umgebung angezeigt und nicht mehr die Mangelzustände vom Vortag.
Das bedeutet aber auch, dass diese Werte genauso Wetter abhängig sind, weil zum Beispiel ein Lichtmangel sofort beseitigt sein kann, sobald die Sonne herauskommt. Im Tagesmittel (was für das Wachstum entscheidend ist) kann es aber manchmal trotzdem bedeuten, dass die Pflanze nicht wächst.

GUI:

Die aktuelle Version wird nun links oben auf dem Startscreen angezeigt, damit jeder überprüfen kann, ob er alle Updates bekommen hat.


Bugs:

Kiefern Samen wurden im Winter bei Schneefall mit einer falschen Textur angezeigt. Dies ist nun behoben.

Beim Zäune bauen blieb der Charakter manchmal hängen, wenn er zu nah an Zaun Stücken stand, die sich durch den neu angebauten Zaun veränderten. Dies wird nun berücksichtigt.